WordPress 5.3 überprüft Gültigkeit der Admin-Email-Adresse.Ab der WordPress Version 5.3 wird nun alle sechs Monate beim Einloggen des Admins, die Gültigkeit, der hinterlegten E-Mail-Adresse abgefragt und geprüft. Gemeint ist damit die Mail-Adresse, die schon bei der Installation schon angegeben wird.

Eingerichtet wurde diese Funktion um sich sicher zu sein das die wichtigen WordPress-Mails vom System selbst, auch wirklich den Admin der Seite erreicht und nicht in im Nirvana verschwinden. Ist wird also in Zukunfft noch wichtiger, hier eine gültige und in Benutzung befindliche E-Mailadresse einzutragen. damit diese wichtigen Mails ihren Admin auch erreichen.