Beiträge

In der aktuellen Version des WordPress-Plugin Profile Builder haben die Entwickler eine Sicherheitslücke mit absoluter Priorität geschlossen. Weiterlesen

WordPress 5-4 Beta 1

WordPress 5-3-2 ist jetzt verfügbar! Dieses Wartungsrelease enthält 5 Korrekturen und Verbesserungen. Weiterlesen

WordPress 5-4 Beta 1

5.3.1 wurde am Freitag den 13.12.2019 veröffentlicht. Die neue Version behebt 46 Bugs und schließt einige Sicherheitslücken. Vier Sicherheitslücken in 5.3 und von 5.3.1 wurden geschlossen, es ist also ratsam, das Update zu installieren. Wenn Du noch nicht auf dem 5.3-Zweig bist, gibt es auch für die Zweige 5.2 und früher entsprechende Updates. Weiterlesen

WordPress 5-3 überprüft Gültigkeit der Admin-Email-Adresse. Weiterlesen

WordPress 5-4 Beta 1

WordPress 5-2-3 wurde heute veröffentlicht. Die neue Version beinhaltet 29 Bug-Fixes und Verbesserungen sowie Fixes für Sicherheitslücken. Weiterlesen

WordPress Sicherheitscheck. Egal, ob persönlicher Blog, Unternehmenswebsite oder Online Shop – eine sichere Website schützt Deine Daten und vertrauliche Kundeninformationen. Dazu gehören z.B. Brute Force, Cross-Site-Scripting (XSS), SQL Injection und Backdoor Angriffe. Weiterlesen

Die wp-config.php ist die wichtigste Datei in der WordPress Installation, da sie sensible Informationen der WordPress Website beinhaltet. Wichtig ist es also diese so gut wie möglich vor Angriffen von außen zu schützen. Weiterlesen

Joomla! hat gestern das Release Joomla! 3.9.11 veröffentlicht. Dies ist ein Security-Release für die 3. Serie von Joomla, die eine Sicherheitslücke behebt und über 25 Bugfixes und Verbesserungen enthält. Weiterlesen

Das Joomla Projekt hat gestern die Joomla 3.7.0 als neuste Version aus dem 3.x Zweig veröffentlicht. Diese neue Version bringt über 1,300 Änderungen für das populäre CMS, inklusive vieler Funktionen, die das Administrieren von Joomla! komfortabler machen. Die wichtigsten neuen Features in Joomla! 3.7 Eigene Felder - Erstelle und nutze eigenen Felder in Joomla. Weitere Infos dazu gibt es auch in der Dokumentation. Sprachverknüpfungen - Inhalte direkt im Backend in einer einheitlichen Oberfläche übersetzen. Weitere Infos dazu gibt es auch in der Dokumentation. Verbesserter Arbeitsablauf - Erstelle fehlende Beiträge direkt beim Erstellen des Menüeintrages Backend Menü Manager - Erstelle ein eigenes Menü fürs Backend Verbesserungen für den TinyMCE - Sowie neue Buttons für das hinzufügen von Menüeinträgen, Kontakten und den eigenen Feldern? Einfache Erweiterungsverwaltung - Verhindert dass der Administrator versehentlich benötigte Erweiterungspaket-Elemente löscht. Weitere Informationen auf der offiziellen Joomla-Seite: www.joomla.org

Das Joomla Projekt hat gestern die Joomla 3-7-0 als neuste Version aus dem 3.x Zweig veröffentlicht. Diese neue Version bringt über 1,300 Änderungen für das populäre CMS, inklusive vieler Funktionen, die das Administrieren von Joomla! komfortabler machen.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend den 12.03.2015 wurde die WordPress Version 4.2 Beta 1 des beliebten CMS veröffentlicht. Doch was kann uns in dieser „neuen“ Version alles überaschen?

Weiterlesen